IHR STUTTGARTER VORSTADTKINO FÜR ANSPRUCHSVOLLE UNTERHALTUNG UND INTERNATIONALE FILMKUNST.

Schenken Sie Kino. Die praktische und beliebte Geschenk-Idee.

Unseren Kino-Geschenk-Gutschein im Wert von Euro 10,00 erhalten Sie während der Öffnungszeiten der Kinokasse (45 Minuten vor und nach Vorstellungsbeginn) oder in unserer neu gestalteten Gaststätte "Wahl´s Lokal" im Erdgeschoss (Mi bis Sa ab 17 h).

Der Gutschein ist einlösbar für den Kauf einer Kinokarte und/oder für Knabberartikel und Getränke an Kinokasse und Bar im Kino, jedoch nicht in der Gastronomie. Diese hält separate Gutscheine, wenn Sie dies wünschen, bereit.

Der Kinogutschein ist unbegrenzt gültig für jeden Film bzw. für alle Vorstellungen.

Wir liefern unsere Gutscheine auch an Ihre Adresse. Eine Überweisung ist hier leider nicht möglich. Bitte senden Sie uns einen Brief mit adressiertem, aktuell frankiertem Rückumschlag (Postkartengrösse DIN A 6) und inliegendem Bargeld entsprechend der Anzahl der Gutscheine, die Sie wünschen (1 Gutschein = 10,00 Euro) an: Kinothek Stuttgart, Rüderner Strasse 25. 70329 Stuttgart.

Programmübersicht Kino Eins:

Programmübersicht Kino Zwei:

+ Weitere Vorstellungen folgen.
~ Nur noch kurze Zeit.
! Voraussichtlich letztmals. !! Letztmals.


Frontfrau, Komponistin und Autorin. Weltweit angesehen als eine der wichtigsten weiblichen Stimmen der Rockmusik mit einer unvergleichen Karriere. Als Solokünstlerin und Bandmitglied von FLEETWOOD MAC hat Stevie Nicks mehr als 140 Millionen Alben verkauft und wurde mit mehreren Grammys ausgezeichnet. Ihre Konzert-Titelliste enthält viele ihrer Solohits ebenso wie Fleetwood Mac-Klassiker.
Letztmals:

Sonntag 25.10. 20 Uhr.


Nach dem Streaming-Event im Juli 2020 mit großer Resonanz nun auf der Kinoleinwand: "IDIOT PRAYER - Nick Cave Alone at Alexandra Palace". Erleben Sie das Ausnahmetalent so minimalistisch wie selten zuvor, allein am Klavier. Ein eindrucksvoller Mitschnitt, erweitert um zusätzliche Songs, die bisher noch nicht zu sehen und zu hören waren.
Donnerstag 5.11. 20 Uhr.
Mittwoch 11.11. 20 Uhr.

Facebook